Whitepaper

Marktplatzhaftung

E-Commerce Marktplatzhaftung
in Deutschland und der EU

Ein elektronischer Marktplatz mit Sitz in Deutschland, der EU oder im Drittland haftet in Deutschland seit dem 01.01.2019 für nicht abgeführte Umsatzsteuer (USt) eines auf dem Marktplatz durch Händler begründeten Verkaufs.

Zum 01.07.2021 wird der Marktplatz (die sog. „elektronische Schnittstelle“) in bestimmten Konstellationen in der gesamten EU zum Steuerschuldner für den an den Endkunden über den Marktplatz abgeschlossenen Verkauf.

Annett Schaberich
  • Autor: Annett Schaberich
  • Herausgeber: eClear AG
  • Veröffentlicht: 11/2020

    * Pflichtfeld