eClear Events
Thema

E-Commerce-Tools –
Plattformen, Software und Apps
für den erfolgreichen Online-Handel
in der EU

Im Online-Handel läuft nichts mehr ohne digitale Tools. Welcher Online-Marktplatz passt zu Ihrem Unternehmen? Wie meldet man am besten Umsatzsteuer und Zoll? Und wie behalten Sie den Überblick über alle Transaktionen? Hier finden Sie innovative Lösungen.

Der Einsatz digitaler Werkzeuge ist für die Effizienz eines E-Commerce-Unternehmens unerlässlich. Diese Anwendungen unterstützen die Vereinfachung und Automatisierung von Prozessen und ermöglichen Transparenz bei allen Vorgängen. Eine besondere Rolle bei den eingesetzten Shopsystemen spielen dabei Lösungen, die einen schnellen und klaren Überblick über die Aktivitäten auf Online-Marktplätzen, ERPs und alle anderen Transaktionen bieten. Im grenzüberschreitenden Handel sind auch die Anwendungen für Umsatzsteuer und Zoll von großer Bedeutung.

In unserer Übersicht finden Sie eine Auswahl an Online-Tools, die Ihrem Unternehmen helfen, die Herausforderungen des wettbewerbsintensiven E-Commerce-Sektors zu meistern.

Online-Marktplätze

Überall auf der Welt nutzen Händler Online-Marktplätze, um Kunden zu erreichen, die die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens online kaufen wollen. Online-Marktplätze bieten viele Vorteile, wie eine zusätzliche Einnahmequelle, geringere Marketingkosten und eine einfache Internationalisierung.

Amazon

  • Eines der weltweit größten Logistikunternehmen
  • Verschiedene Vertriebsoptionen für Händler, zum Beispiel Amazon FBA
  • Rund 5 Milliarden Website-Besuche pro Jahr in Deutschland

eBay

  • eine der weltweit größten Handelsplattformen
  • Perfekt für den Einstieg in den Online-Handel, aber auch für große Unternehmen geeignet
  • Rund 3 Milliarden Website-Besuche pro Jahr in Deutschland

Shop-Systeme

Bei der Auswahl eines Shopsystems sollte man primär auf vorhandene Schnittstellen zu ERP-Systemen und digitalen Zahlungsdienstleistern achten. Diese Schnittstellen sollten auch den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

Shopify

  • Eine der führenden Softwarelösungen für den E-Commerce
  • Perfekt für Anfänger oder große Handelsunternehmen
  • alle E-Commerce- und Point-of-Sale-Funktionen verfügbar

Magento

  • Weltweit führendes Shopsystem
  • Zahlreiche Templates und Plug-ins
  • Open-Source-Anwendung

ERPs

Je nach Unternehmensgröße und Branche gibt es unterschiedliche Anforderungen an ein ERP (Enterprise Resource Planning Tool), da verschiedene Prozessabläufe und Dienstleistungen verwaltet werden müssen. Auch hier geht der Trend immer mehr in Richtung Cloud-Anwendungen.

Plentymarkets

  • Multichannel-Plattform für das Vertriebsmanagement über mehrere Kanäle
  • Verfügbar für mehr als 50 Online-Marktplätze weltweit
  • Mehr als 50.000 Nutzer pro Tag

SAP Commerce

  • Zentrale und flexible Plattform für digitale Kundenprozesse vom Shop über das Serviceportal bis zur Online-Konfiguration
  • Skalierbare und zukunftssichere Systeminfrastruktur
  • Integration für SAP ERP und SAP C/4HANA

eClear bietet Nutzern von Plentymarkets und SAP Commerce eine optimierte Verwaltung der Umsatzsteuerpflicht. Finden Sie das passende Plug-in für Ihr Portfolio und Ihre Zielmärkte in den jeweiligen App-Stores.

SPOT® Der Revenue Manager

 

In SPOT sehen die Nutzer alle ihre Shopsysteme, alle Online-Marktplätze und alle Transaktionen in einem Dashboard und können so datengestützte Entscheidungen für ein erfolgreiches Geschäft treffen.

  • Lokalisierung der leistungsstärksten Märkte
  • Identifizierung von Produkten mit hohem Umsatz
  • Transaktions-Visualisierung
  • USt.-Satzprüfung
  • Wichtige KPIs immer im Blick

SPOT kostenlos testen

VAT

In cross-border online commerce, the large number of different tax rates and the associated exemptions pose a particular challenge, which has an enormous impact on the company’s profit. An automated solution is usually the best option for merchants with a diverse range of goods or services. A small portfolio, on the other hand, can also be managed manually.

Umsatzsteueroptimierung

Die Anwendung falscher Steuersätze kann zu einer unbeabsichtigten Reduzierung der Umsatzsteuer führen und Ihre Marge verringern.

Ermitteln Sie Ihr Umsatzsteuer-Optimierungspotenzial, um Überzahlungen zu vermeiden!

VATRules
Embedded Tax Payments für digitale Plattformen

Umsatzsteuer auf null

Mit ClearVAT werden Händler nicht länger durch ihre Umsatzsteuerpflichten in der EU behindert. Sie müssen sich weder umsatzsteuerlich im Ausland registrieren noch dort um USt-Zahlungen, nationale Vorschriften oder ihre Haftungsrisiken kümmern.

ClearVAT fördert das cross-border Business und reduziert die Marktplatzhaftung

ClearVAT übernimmt nicht nur alle umsatzsteuerrechtlichen Verpflichtungen für Händler, sondern stellt auch sicher, dass die Produktpreiseauf der Plattform stets den korrekten USt-Betrag gemäß den geltenden EU-Vorschriften enthalten.

Zoll

Ab dem 1. Juli 2022 gelten neue Vorschriften für die Einfuhr in die EU und die Ausfuhr. Diese sollen die Zollabfertigung mithilfe digitalisierter Prozesse erleichtern und beschleunigen.

EZT (Elektronischer Zolltarif) und TARIC (Integrierter Tarif der Europäischen Gemeinschaft)

Two information systems are available for importing or exporting goods in the European Union, providing goods-related information on, for example, duty rates (including customs duties) and foreign trade measures and regulations.

  • EZT-online – provided by the Federal Finance Administration
  • TARIC – provided by the European Commission

ATLAS

One solution for automating information collection is the IT procedure ATLAS, the “Automated Tariff and Local Customs Clearance System”. ATLAS is used to electronically process declarations for the introduction of goods and their subsequent placement in a customs procedure, as well as the pending administrative files. Some of the necessary notifications and declarations, e.g. for customs for the transfer of goods, are recorded electronically and transmitted to the customs office.

Grenzfreier Internethandel zwischen der Welt und Europa

Mit der E-Commerce-Zolllösung ClearCustoms können Online-Händler ihre Waren ohne Zollformalitäten und Risiken grenzüberschreitend in andere Länder verkaufen. Von der Klassifizierung der Waren über die Zahlungsmöglichkeiten bis hin zur Zoll- und Steuerregistrierung – alles ist in einer Lösung integriert.

DeClear

Senden Sie uns Ihre Anfrage


    *mandatory field

    Individuelle Beratung

    Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Das Expertenteam von eClear wird Ihre Fragen beantworten und Ihnen die richtige Integrationslösung für Ihre Systeme vorstellen.

    Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage über das Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

    Newsroom

    Beiträge zu diesem Thema, die Sie interessieren könnten …